Liebe Mitglieder*innen,

ab der 1. KW 2021 wird der TuS Harburg e. V. Onlinekurse über "Zoom" anbieten.
"Zoom" ist eine Onlineplattform, für das Durchführen von Videokonferenzen. Eine Kamera und ein Mikrofon sind nicht zwingend erforderlich.
Ihr benötigt lediglich ein internetfähiges Endgerät (Smartphone, Laptop, Tablet o.ä.).

Die Anmeldung erfolgt über die E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte schreibt in die E-Mail Euren Namen und an welchem Kurs (Datum und Uhrzeit) Ihr teilnehmen möchtet. (Für jeden Kurs ist eine neue Anmeldung erforderlich)
Ungefähr 30 Min. vor Kursbeginn wird Euch der Zugangslink, per E-Mail, zugesendet und ihr könnt Euch mit dem "virtuellem Kursraum" verbinden.
Intensitäten:
+      leicht
++    mittel
+++  schwer

Vorläufige Kursplanübersicht (wird ständig erweitert) Stand: 31.03.2021


Montag:         18:30 Uhr Tabata Workout mit Chris (60 Min.) ++/+++

Dienstag:       18:00 Uhr Cardiotraining auf Deinem Cardiogerät mit Chris (120 Min.) +/++/+++
                            (Fahrradergometer, Indoor Cycling Bike, Crosstrainer etc. erforderlich)
                            19:00 Uhr Yin Yoga mit Jana (60 Min.) +/++/+++

Mittwoch:      10:30 Uhr Fit im Alter mit Joni (45 Min.) +
                            17:15 Uhr Slow Yoga mit Jana (60 Min.) +/++/+++

Donnerstag:
  18:30 Uhr Tabata Workout mit Chris (60 Min.) ++/+++

Freitag:            09:00 Uhr Bodyworkout mit Freddy (60 Min.) +/++
                             10:30 Uhr Hockergymnastik mit Freddy (45 Min.) +
                             17:00 Uhr Cardiotraining auf Deinem Cardiogerät mit Chris (120 Min.) +/++/+++
                             (Fahrradergometer, Indoor Cycling Bike, Crosstrainer etc. erforderlich)
                            

Samstag:

Sonntag:         17:30 Uhr Cardiotraining auf Deinem Cardiogerät mit Chris (120 Min.) +/++/+++
                            (Fahrradergometer, Indoor Cycling Bike, Crosstrainer etc. erforderlich)

Kurzerklärung zu den Kursen:


Bodyworkout:               Ein Ganzkörpertraining im leichtem bis moderatem Bereich.
                                              Nur mit dem eigenen Körpergewicht. (solltest Du Kurzhanteln etc. zu hause
                                              haben, kannst Du diese gern in die Übungen einfügen)
Bewegt in den
Feierabend:                   
Leichte und lockere Sportübungen, die jeder zu Hause
                                              - auch nach einem fordernden Arbeitstag - durchführen kann.


Tabataworkout:           Ein Schnellkrafttraining mit 8 - sich wiederholenden - Übungsblöcken, wobei die
                                              Intensität im moderaten bis schweren Bereich liegen sollte.
                                              Ein Übungsblock besteht ebenfalls aus 8 Übungen, mit einer Belastung
                                              von 20 Sekunden und einer Pausenzeit von 10 Sekunden.

Fit im Alter:                    Für alle Sportler*innen geeignet, die ein ruhigeres, ganzheitliches Körpertraining möchten. 

Hockergymnastik:      Im Sitzen oder im Stehen werden Übungen, zur ganzheitlichen Körperkräftigung, durchgeführt.
                                              Dabei wird daruf verzichtet, auf den Boden bzw. auf eine Matte herunter zu gehen.

Cardiotraining:             Jeder, der ein Cardiogerät (Fahrradergometer, Indoor-Cycling Bike, Crosstrainer o.ä.)
                                              zu Hause hat und keine Lust auf Einzeltraining hat, kann hier in der
                                              Gruppe "seinem Sport" nachgehen. Mal mit Musik, mal mit quatschen und jeder
                                              in seiner individuellen Intensität.


Slow Yoga:
                    Im Slow Yoga widmen wir uns langsamen, tiefen und körperachtsamen Bewegungen
                                             aus dem Vinyasa Flow und integrieren immer wieder statische Haltungen
                                             aus dem Yin Yoga. Die Kombination verbindet daher die Stärkung der Muskulatur
                                             und des Bewegungsapparats mit der intensiven Beanspruchung von
                                             tieferliegendem Gewebe.

Yin Yoga:                           Yin Yoga ist eine sehr sanfte und entspannte Yogaart. Wir verbringen in den
                                              Yogahaltungen, welche in sitzender oder liegender Position stattfinden,
                                              oft drei bis acht Minuten. In den  Haltungen widmest Du Dich den tiefen Schichten
                                              Deines Binde-, Faszien- und Bändergewebes. Die Wahrnehmung des eigenen
                                              Körpers und der Beanspruchung, die wir währenddessen wahrnehmen,
                                              beruhigt zudem den Geist und führt zu mehr Achtsamkeit und Ruhe.
                                              Für Yin Yoga werden ein Bolster bzw. ein oder zwei Kissen benötigt
                                              sowie ggf. eine Decke.

Im Folgenden findet Ihr alle Informationen, die zum Thema "Corona-Schutzkonzepte" und Sport währende der Corona-Pandemie - beim TuS Harburg e. V. - zu beachten sind.

Allgemein

Grundsätzlich müssen sich alle Sportler*innen - vor der Teilnahme im Sport - anmelden. Egal ob Sport-Zentrum, Sporthalle oder
Schwimmhalle/Wilhelmsburg. Hierdurch können wir sicherstellen, dass es nicht zu einer "Überbelegung" der Kurse/des Fitnessstudios kommt.

Schließung bis 20. Dezember und voraussichtlich bis Mitte Januar 2020

Alle Informationen über die aktuelle Schließung

Alle Kontaktdaten findest Du hier

Unser allgemeines Corona-Schutzkonzept findest Du hier

Alle Sanktionen, bei Fehlverhalten und Verstöße gegen die Corona-Schutzkonzepte findest Du hier

Unser Bewegungsbad

Unser Schutzkonzept für das Bewegungsbad findest Du hier

Unsere Tennishalle

Unser Schutzkonzept für die Tennishalle findest Du hier

Tennisplatzkontaktdatenblatt

Unser Rehabilitationssport

Die Einverständniserklärung für die Teilnahme am Rehabilitationssport findest Du hier

Unser Funktionstraining

Die Einverständniserklärung für die Teilnahme am Funktionstraining findest Du hier

Unser Kinderparkour

Alle Informationen zum Kinderparkourtraining findest Du hier

Sonstige Unterlagen

Teilnehmerliste für Sporthallen/geschlossene Gruppen im Sport-Zentrum
Informationen zum Parkour- Training beim TuS Harburg:

Parkour ist die Trendsportart für Kinder, um die konditionellen Fähigkeiten wie
-       Ausdauer,
-       Kraft,
-       Schnelligkeit
-       Beweglichkeit
zu schulen und zu fördern.   

Ebenso benötigt ein „Parkourläufer“ auch die koordinativen Fähigkeiten wie z. B.
-       Orientierungsfähigkeit
-       Gleichgewichtsfähigkeit
-       Umstellungsfähigkeit
 

In der Halle erlernt Ihr diese verschiedensten Grundfertigkeiten, um Hindernisse, wie hohe und niedrige Mauern, Geländer, Bänke, Treppen usw. zügig und elegant zu überwinden. Dabei wird auch ein bisschen „Spiderman-Feeling“ aufkommen.


Dienstag:
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Kinder zwischen 5-8 Jahre
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr alle Kinder ab 9 Jahre
blaue Halle Triftstraße (Heisenberg Gymnasium)

Mittwoch
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr Kinder zwischen 5-8
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Kinder ab 9
Sporthalle der Grundschule Kapellenweg (Wilstorf)

Im Sommer ist auch ein Außentraining geplant.

Die oberste Regel beim Parkour lautet:
„Safety First“.
 
Bringt bitte zum Parkourtraining Sportzeug und saubere Hallenschuhe mit. Für die Pause ein kleinen Schluck zu Trinken.
   
Sollte Euer Interesse am Parkourtraining geweckt sein, meldet Euch bitte telefonisch unter 040/790 166 13 (Rezeption Sport-Zentrum).

Wir freuen uns auf Sie - egal wann, wo und wie!

Melden Sie sich do
ch einfach bei uns.


Hier werden in Kürze weitere Informationen, über unser vereinseigene Gastronomie, zu lesen sein.

Die aktuelle Getränkekarte finden Sie hier .

Reservierungen nimmt unsere Rezeption unter 040/790 166 0 gern entgegen.

Wir freuen uns auf Sie.

Unser Verein ist ständig auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Trainern.

Solltest/n Sie/Du Interesse haben, meldet Euch einfach bei uns.

Für Auszubildende:
 

Für Teil- oder Vollzeit
 

Für Freiberufler und Übungsleiter
Freiberuflicher Trainer/-in Übungsleiter/-in für Gruppenkurse